Die Lage der Höfe in Schwalingen in der 1.Hälfte des 19.Jahrhunderts. Diese    Karte    ist    nach    der    etwa    2½    m²    großen    amtlichen    Originalkarte    der    “Schwalinger    Gemeinheitsteilung    und Verkoppelung”   aus   dem   Jahre   1840   entworfen.   Sie   zeigt   die   Lage   der   Höfe   und   Gebäude   in   Schwalingen   in   dieser   Zeit. Links    unten    sind    die    Höfe    mit    ihren    Namen    und    Wirten    aufgeführt,    die    als    berechtigte    Interessenten    an    dem Verfahren teilnahmen. Als Orientierunghilfe ist das heutige Straßennetz angedeutet, es wird in der Vergrößerung sichtbar.
Die Höfe  im Heidedorf Schwalingen um 1840
- 2017