Das Schwalinger Wegenetz ist über 150 Jahre alt und unverändert. Im    Schwalinger    Rezess    über    die    Gemeinheitsteilung    und    Verkoppelung    wurde    1857    auch    das    Wegenetz    in    Dorf    und Gemarkung   genau   beschrieben   und   festgelegt.   Es   hat   noch   heute   Bestand   und   Gültigkeit.   Die   Instandhaltung   der   Straßen und   Wege   ist   natürlich   öffentliche   Aufgabe.   Aber   die   Pflege   der   Wegränder   hat   sich   die   ehrenamtliche   “Schwalinger Wege-ArbeitsGruppe” zur Aufgabe gemacht; sie beobachtet auch, dass die Wegbreiten erhalten bleiben.
Das Wegenetz  von Dorf und Gemarkung  Schwalingen
- 2017